Aktuelle News
 
Neu im Februar Sprintermeeting 2.3. , Uwe Heller BaWü-Meister über 1500m Freistil, wichtige Infos für Wettkampfteilnehmer, [weiter...]
21. Februar 2024
 
03.02.24 Ba-Wü lange Strecken Karlsruhe Uwe Heller wieder erfolgreich bei den Baden-Württembergische Meisterschaften lange Strecken in Karlsruhe [weiter...]
22. Februar 2024
 
Weihnachtsfeier 2023 Die Weihnachtsfeier mit überraschenden Ehrungen [weiter...]
15. Dezember 2023
 
Ehrung der Stadt Bruchsal 1. Vorsitzender erhält die Ehrenmedaille der Stadt Bruchsal [weiter...]
13. Dezember 2023

1998 der BSV wird 50

Das Jahr 1998 bringt mit den Jubiläumsveranstaltungen zum 50 jährigen Bestehen des Vereins für die Organisatoren und die Vorstandschaft viel Arbeit. In diesen Zeitraum fallen auch wichtige Entscheidungen zum weiteren Vereinsgeschehen: 1999 soll das Hallenbad umgebaut werden und dem Verein fehlt es damit an Wasserfläche zum Training, der 1. Vorsitzende muss berufsbedingt Bruchsal verlassen und gleichzeitig gilt es Umstrukturierungen auch in der Vorstandschaft abzubilden.  Zu Beginn des Jahres zeigt die Bestandsmeldung einen Mitgliederbestand von 355 Mitgliedern . Davon sind 226 Jugendliche. Auch in diesem Jahr führt der BSV eine Kooperation mit dem Schönborngymnasium durch.

24. April 50 Jahre Bruchsaler Schwimmverein

Der BSV feierte am 24.04.1998 im Ehrenbergsaal des Bürgerzentrums Bruchsal sein 50. Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlass erschien auch eine Jubiläumsschrift. Auf der Veranstaltung wurden für die Mitgliedschaft geehrt:

50 Jahre 40 Jahre 25 Jahre
Bollinger, Hans-Peter Hohl, Gerhard Bacher, Harald
Köstel, Renate Ott, Harald Batzler, Harald
Köstel, Helmut Reich, Manfred Eiche, Norbert
Köstel, Bernhard Siegler, Heinz Faude, Brunnhilde
Zimmermann, Horst Wipfler, Dieter Gantner, Martin
Zimmermann, Rolf   Gantner, Hannelore
    Hör, Jörg
    Rolzhauser, Carola
    Rolzhauser, Andreas
    Sauer, Gerhard
    Schühly, Gerhard
    Schwarzer, Ria
    Strobel, Elisabeth
    Wilhelm, Sylvia

 Ein ausführlicher Bericht mit Bildern von der Jubliäumsveranstaltung finden sie hier.

Stadtmeisterschaften 26.04.1998Einladung

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums veranstaltete der BSV im Hallenbad in Bruchsal für die Bruchsaler Sportvereine einen Wettkampf, bei dem es nicht nur um die üblichen Schwimmerischen Leistungen ging, galt es doch auch das ein oder andere Geschicklichkeitsspiel und die Spaßstaffel zu überstehen.

Jahreshauptversammlung am 15.05.1998

In der außerordentlichen Jahreshauptversammlung im Clubhaus des 1.FC Bruchsal musste eine nahezu komplette neue Vorstandschaft gewählt werden. Der nach 7 Jahren aus dem Amt des 1. Vorsitzende ausscheidende Jürgen Steinbrink stellte in seinem Rechenschaftsbericht fest, dass das vergangene Jahr sehr erfolgreich war, viele Wettkämpfe besucht und viele Aktionen durchgeführt wurden und mit der Jubiläumsveranstaltung im Ehrenbergsaal würdig abschloss. Auch Theo Schwenck konnte nur positives vom Kassenstand berichten. Nach langen Diskussionen wurde dann folgende Vorstandschaft gewählt, bzw. gehören Kraft ihres Amtes der Vorstandschaft an:

  • 1. Vorsitzende Sabine Hänßler
  • 2. Vorsitzender Stefan Schiffmann
  • 3. Vorsitzender Helmut Stadtmüller
  • Technischer Leiter Dr. Alfred Kesselring
  • Schwimmwart Holger Rieger
  • Kassier Theo Schwenck
  • Schriftführerin Doris Holzinger
  • Pressewart Gerhard Johrden
  • Jugendvorsitzende Kerstin Stadtmüller
  • Jugendwart Andera Zorn
  • Beisitzer Bernd Hänßler, Uschi Balduf, Annette Blaß, Thomas Holzinger
  • Kassenprüfer Günther Gronauer, Bernhard Köstel
  • Ehrenvorsitzender Jürgen Steinbrink

Der ausscheidende 1. Vorsitzende Jürgen Steinbrink wurde für seinen bisherigen Einsatz, der den Verein aus schwierigen Zeiten herausführte und mit neuen Aufgaben und Zielen versah zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Jugendvollversammlung 19.10.1998

In der Jugendvollversammlung wurden die Vorsitzende Kerstin Stadtmüller sowie deren Vertreter Michaela Zorn und Silke Rudert ebenso wie der Schriftführer Daniel Gramm wiedergewählt. Neu übernimmt Angela das Amt des Kassenwarts.

Die Jugendvertreter haben im Vereinsjahr 1998 auf viele Aktionen mitgewirkt, bzw. sie hauptverantwortlich organisiert. So sind besonders zu nennen:

  • Das Trainingslager
  • Zelten in Waghäusel
  • Suchtberatung «Laola»
  • Teilnahme am Wettbewerb «Toto Lotto 6 aus 26»
  • Weihnachtsbasteln
  • Schlittschuhlaufen
  • Pizzaessen

Trainingslager 21.05 — 28.05.1998

Nach einer Pause von 10 Jahren fand erstmals wieder ein gemeinsames Trainingslager der SSG Bruhrain statt. In Arnbruck im Bayrischen Wald trafen sich 15 Schwimmerinnen und Schwimmer aus Bruchsal, Phillipsburg und Waghäusel. Neben dem regelmäßigen Schwimmtraining, das in dem 10km entfernten Bodenmais stattfand wurde die sportliche Fittness durch Wandern und Joggen gestärkt. Ein weiteres Ziel wurde, so war man sich am Ende klar auch erreicht: Aus drei Einzelvereinen mit unterschiedlichen Auffassungen und Zielen sollte ein Wettkampfteam gebildet werden, das sich gut versteht und wo alle am gleichen Strang ziehen.

Sprintermeeting 15.11.1998

Das letzte Sprintermeeting vor der anstehenden Renovierung und dem Umbau des Hallenbades wurde letztmals im Spätherbst durchgeführt.

Sportliche Leistungen

  • Die Bezirksmeisterschaften wurden am 14.03 und 15.03 im Tullabad ausgetragen und der BSV kehrte mit 4 Bezirksmeistern: Simone Zorn (200m Brust 3:09,66 und 200m Lagen 3:01,40) Moritz Reichert (200m Schmetterling 3:15,30) und Andreas Braun (100m Rücken 1:08,95) zurück. erwähnenswert sind zusätzlich 17 weitere Podestplätze.
  • Kreismeisterschaften 22.03. SchwimmerInnen des BSV erschwimmen 45 Kreismeistertitel.
  • 16./17.05 100 Jahre FSSV Karlsruhe. Alle 3 Staffelwettbewerbe sowie der Ehrenpreis gehen an den BSV ebenso wie 15 Podestplätze in den Einzeldisziplinen.
  • 20.06 Durlach. Die Schwimmer kommen mit 9 Gold-, 17 Silber- und 8 Bronzemedaillen zurück.
  • 25.10. Kreismeisterschaften im Hallenbad in Bruchsal. Der BSV erschwimmt 42 von 72 möglichen Kreismeistertitel und gewinnt mit deutlichem Vorsprung alle 10 Staffelwettbewerbe.
  • Auch für einige Einträge in die badischen Bestenliste hat es 1998 gereicht:
Name (JG) Wertung auf 50m Bahn Wertung auf 20m Bahn
Simone Zorn (86) 5. 400m Lagen 6:57,00 7. 200m Lagen 3:01,40
  2. 200m Schmetterling 3:10,34 4. 200m Schmetterling 3:12,93
  3. 100m Brust 1:17,40 4. 100m Brust 1:28,13
  3. 200m Brust 3:10,86 3. 200m Brust 3:09,66
  4. 100m Schmetterling 1:25,17 4. 100m Schmetterling 1:23,91
Christina Dittes (85) 7. 100m Brust 1:30,76        
  9. 200m Brust 3:18,61        
Michaela Zorn (83) 6. 100m Brust 1:27,36 9. 100m Brust 1:25,27
  7. 200m Brust 3:10,95 8. 200m Brust 3:06,14
Moritz Reichert (86) 3. 400m Lagen 7:05,00 3. 200m Schmetterling 3:15,30
  3. 200m Schmetterling 3:09,80 7. 100m Brust 1:19,60
  9. 100m Brust 1:33,86 4. 100m Schmetterling 1:19,60
  3. 100m Schmetterling 1:20,60        
Fabian Gack (85) 8. 100m Schmetterling 1:26,60 4. 200m Schmetterling 3:08,47
          7. 100m Schmetterling 1:20,12
Andreas Braun (82) 5. 100m Rücken 1:11,27 4. 200m Rücken 2:31,24
          7. 100m Rücken 1:08,95
Andreas Grischin (81) 3. 100m Brust 1:14,80
  5. 200m Brust 2:48,98

 

Weihnachtsfeier 06.12.1998

Mit der gut besuchten Weihnachtsfeier im Pfarrzentrum St. Paul klang das Jubiläumsjahr aus. Bei Kaffee und Kuchen lies man noch einmal das Jahr Revue passieren und ehrte die Vereinsmeister. Umrahmt wurde die ganze Veranstaltung von musikalischen Darbietungen unserer Jugend und einem Sketch, das die Wettkampfgruppe aufführte.

Partnerschaft mit den Otters aus Cwmbran

Aufgrund des Jubiläums wurde dieses Jahr keine gemeinsame Woche der Jugend der beiden Vereine durchgeführt. Von den Otters war zum Jubiläum eine Delegation der Vorstandschaft und der Aktiven der Partnerschaft zu Besuch in Bruchsal, wie der Artikel  mit weiteren Bildern zeigt.

 

HSt.

zurück zur Zeittafel