Aktuelle News
 
Neu im September Wichtige Infos zum Saisonanfang,Training startet wieder am 12.9.23 [weiter...]
12. September 2023
 
Freibadrallye 24.7.2023 Heraufziehende Regenfront mit Gewitter zwang die Verantwortlichen die Outdoor-Veranstaltung nach drinnen zu verlegen. [weiter...]
25. Juli 2023
 
Landauer Sprinter-Treffen Laetitia Bouc gewinnt den 4 x 100m Pokal beim Sprinter-Treffen in Landau a.d. Isar [weiter...]
1. Juli 2023
 
54. DMM Dresden 2.-4.6.2023 Laetitia und Gilbert Bouc starten bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Dresden [weiter...]
1. Juli 2023

Cwmbranbesuch abgesagt, Schwimmerinnen und Schwimmer in Topform

Und wieder wurden Schwimmerinnen und Schwimmer des Bruchsaler Schwimmvereins bei der Sportlerehrung der Stadt Bruchsal am 11.03.2007 im Bürgerzentrum für ihre Leistungen im vergangenen Wettkampfjahr 2006 geehrt.

Axel Mraczny wurde vom Badischen Schwimmverband für den Süddeutschen Jugend-Ländervergleich vom 24.-25.03.2007 in Erfurt nominiert.

Carolin Balduf und Markus Rolli werden in den Freiwasserkader Baden-Württemberg aufgenommen.

Die SSG-Mannschaften hatten dieses Jahr bei den DMS viel vor. Die sehr junge Damenmannschaft verfehlte nur knapp den Aufstiegsplatz, die Herrenmannschaft 1 kämpfte um den Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg am 17.11. im SaSch! in Bruchsal.

Ab September 2007 startete der Bruchsaler Schwimmverein ein nur 1 jähriges Experiment  TT — das Talentteam — unter der Leitung von Christoph Hellmuth. Jungen SchwimmerInnen sollten aus den einzelnen Gruppen herausgefiltert und in speziellen Trainingseinheiten an die Wettkampfgruppe herangeführt werden.

Der Besuch des Bruchsaler Schwimmvereins bei den Otters in Cwmbran muss wegen Terminproblemen und zu wenig Gastfamilien von Seiten der Cwmbraner abgesagt werden.

Am 15.2.2007 verstarb unser Ehrenmitglied Hans-Peter Bollinger. Schon als 14 jähriger hatte er an der Gründungsversammlung des Bruchsaler Schwimmvereins teilgenommen und war anschließend lange selbst aktiver Schwimmer und in den 70er Jahren Trainer und Jugendwart.

Training

Exemplarisch sei im folgenden der Trainingsplan ab September 2007 wiedergegeben, wobei immer nur der verantwortliche Trainer angegeben ist:

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
    1 2 3 4 5 6 1 2 1 2 Vario 1 2 1 2
16 45 Orga+   freies A3 B3                    
17 00 Sichtung TT Training Sarah Yvonne A1         A5        
  15 Manuela Christoph       Stefan         Andrea        
  30 B4                      
  45 Andrea W2 W3 A2         A6 W1 W2    
18 00   Manuela Manuela Stefan W1 TT     Andrea Steffen Manuela    
  15       Steffen Christoph              
  30 W1 B5     W1 B2 E2 TT W1 B6
  45 Steffen   Stefan Steffen Sabrina Andrea Christoph Steffen Karin
19 00   B6              
  15 Karin E3
  30   E1     Andrea    
  45 Stefan        
20 00 E4                  
  15       Uschi                
  30                          
  45                        

Daneben wurde für die W1 und das TT-Team noch Samstags an Wettkampffreien Wochenenden Trockentraining im Paulusheim und jeden Dienstag Lauftraining für die W2 angeboten.

Trainer in 2007
Sabrina Adam Steffen Grub Alexander Mangang Andrea Zorn
Uschi Balduf Christoph Hellmuth Holger Rieger Simone Zorn
Franziska Balduf Karin Keller Kerstin Stadtmüller  
Yvonne Benning Alfred Kesselring Manuela Stadtmüller  
Stefan Gack Sarah Lechner Andrea Wind  

Wettkämpfe

Ein sehr erfolgreiches Jahr mit starken, jungen SchwimmerInnen zeigt der Veranstaltungskalender, der neben den Schwimmwettkämpfen auch zeigt, dass Vielseitigkeit ein erklärtes Ziel ist und so nahmen doch etliche am Hardtseetriathlon teil.

Januar 18 Neujahrsschwimmen Rastatt September 29. Huchenfeld
März 03 Sprintermeeting Bruchsal Oktober 06./07. Rheinstetten+Heddesheim
  17./18. Bezirksmeisterschaften Mittelbaden   20./21. Offene Badische Meisterschaften
  31. Badische Meisterschaften lange Strecken Heidelberg   21. Stutensee
April 21./22. Arena-Cup Heidelberg November 03. DMS Vorkampf Karlsruhe
  28. Weingarten   17. DMS Aufstiegsrunde Bruchsal
Mai 12. Frühjahrsmeeting Karlsruhe   24. Pforzheim
  13. Darmstadt   19.+26. Vereinsmeisterschaften
Juni 16. Brühl Dezember 07. ISTKA
Juli 02. Hardtseetriathlon Ubstadt   09. Nikolausschwimmfest Philippsburg
  07. Sichtungswettkampf Huchenfeld      

Trainingslager 05.-12.04.2007 in Gießen

Das Trainingslager führte dieses mal 19 SchwimmerInnen und 3 TrainerInnen nach Gießen. Einen Ausführlichen Bericht finden sie hier.

Sprintermeeting 03.05.2007

Obwohl dieses Jahr 13 Vereine starteten, ging die Anzahl der Starts auf 765 Einzelstarts und 19 Staffeln herunter. Die SSG-Bruhrain gewann wieder die Mannschaftswertung. Einen Bildbericht finden Sie hier.

Jahreshauptversammlung 27. April 2007

Erfreulicher Weise konnte innerhalb der ersten 4 Monate schon ein Anwachsen der Mitgliederzahlen beobachtet werden. So hat der Verein nun 528 Mitglieder, darunter 318 Jugendliche.

Die bisherige Vorstandschaft wurde im Wahlvorgang exakt wiedergewählt, so dass sich die Vorstandschaft ab 27.04.2007 kraft Wahl oder Satzung wie folgt zusammensetzt:

1. Vorsitzender: Helmut Stadtmüller
2. Vorsitzender: Reiner Balduf
Schriftführer: Uschi Balduf
Geschäftsführer: Nadja Mraczny
Beisitzer: Ina Hecht, Jürgen Steinbrink

Technischer Leiter: Holger Rieger
Kassier: Theo Schwenck
Kassenprüfer: Thomas Sommerrock, Bernhard Köstel
Jugendwart: Kerstin Stadtmüller
Jugendvorsitzender: Sabrina Adam

 

Jugendvertretung

Die Jugend fand sich auch außerhalb des Schwimmbeckens mehrfach zusammen. Mit dem neu angeschafften Beamer wurden einzelne Videoabende durchgeführt und mit einem Pizzaessen verbunden. Zum Bowling nach Bretten traf man sich am 3.2. Am 19.5. ging es dann auf eine Radtour. Nachdem der Aufenthalt in Cwmbran ja leider nicht zustande kam, wurde ersatzweise der Europapark in Rust besucht.

Den Jugendleiterlehrgang beim BSB sowie die Fortbildung «Jugendschutz und Suchtprävention» besuchte unsere Jugendwartin Kerstin Stadtmüller, so dass der Bruchsaler Schwimmverein ab 2007 das Zertifikat «Verein aktiv im Jugendschutz» auch offiziell tragen kann.