Aktuelle News
 
Neu im April Jugendversammlung / Jahreshauptversammlung / Kamfrichterneuausbildung / Wettkampfplan [weiter...]
19. April 2024
 
03.23.2024 Sportlerehrung der Stadt Bruchsal 8 Schwimmerinnen und Schwimmer des BSV werden geehrt [weiter...]
24. März 2024
 
02.03.24 28. Sprintermeeting Über 300 Starter beim 28. Sprintermeeting im SaSch! in Bruchsal [weiter...]
6. März 2024
 
03.02.24 Ba-Wü lange Strecken Karlsruhe Uwe Heller wieder erfolgreich bei den Baden-Württembergische Meisterschaften lange Strecken in Karlsruhe [weiter...]
22. Februar 2024

Zum 1.1.2010 war der Mitgliederbestand auf 582 Mitglieder, darunter 327 Jugendliche angewachsen.

Bei der Sportlerehrung der Stadt Bruchsal werden trotz des Neuaufbaues der Wettkampfmannschaft im vergangenen Jahr für ihre Leistungen folgende 5 SchwimmerInnen geehrt:

  • Sabrina Adam über 50 m Rücken
  • Marion Höschle über 100 m Brust
  • Pascal Tischler über 200 m Rücken
  • Alexander Uhl über 100 und 200 m Brust
  • Carolin Balduf über 200 m Lagen, 100 m Rücken, 50 m Schmetterling und 50 m Freistil

Am 10.11.2010 verstarb unser Ehrenmitglied Bernhard Köstel. Bernhard Köstel war Gründungsmitglied und viele Jahre aktiver Wettkampfschwimmer. Nicht nur als Kassenwart und später bis 2009 Kassenprüfer hat er sich besondere Verdienste um den Verein erworben und wurde daher mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Training

Trainer in 2010
Sabrina Adam Manuel Hohm Uwe Mangang Jürgen Steinbrink
Carolin Balduf Daria Kawka Axel Mraczny Kevin Thomas
Franziska Balduf Sascha Klein Holger Rieger Frederic Wind
Karin Brandt Alfred Kesselring Kerstin Stadtmüller Andrea Zorn
Stefan Gack Alexander Mangang Manuela Stadtmüller Simone Zorn

Trainingslager in Gießen

Das Trainingslager wurde zusammen mit der SSG-Bruhrain in Gießen durchgeführt.

Wettkämpfe

Die Saison 2009/2010 aus der Sicht des Trainers der Wettkampfmannschaft zeigt den Aufwand den Trainer, SchwimmerInnen, Eltern und auch der Verein zu erbringen haben, um das nachfolgend dargestellte Wettkampfprogramm zu absolvieren.

Januar 23./24. Rastatt September 25. Huchenfeld
Februar 06. Gaggenau Oktober 10. Int. Schwimmfest Heddesheim
März 06. 16. Sprintermeeting Bruchsal   23./24. Deutsche Gehörlosenmeisterschaften Bünde
  13./14. Bezirksmeisterschaften Rastatt   23./24. Badische Wintermeisterschaften Konstanz
April 17. Arena-Cup Heildeberg   24. Stutensee
  24. Weingarten November 20. Pforzheim
Mai 22./23. Grünstadt   28. Rheintalpokal
Juni 12. Durlach   22.+29. Vereinsmeisterschaften
  27. Waghäusel Dezember 05. Nikolausschwimmfest Philippsburg
Juli 03. Bühl   10.-12. ISTKA Karlsruhe
  10. Landesschwimmfest      
  17./18. Badische Meisterschaften      

Sprintermeeting

Das 16. Sprintermeeting wurde wie im vergangenen Jahr von 15 Vereinen besucht, die jedoch die Rekordteilnehmerzahl von 262 SchwimmerInnen zu 1178 Einzelstarts und 28 Staffelstarts gemeldet hatten. Trotz der starken Konkurenz behielt die SSG-Bruhrain bei der Mannschaftswertung die Oberhand und gewann wie auch die letzten Jahre den Mannschaftspokal.

Jahreshauptversammlung 23.04.2010

Nach 13 Jahren ununterbrochener Tätigkeit als Vorstandschaftsmitglied tritt Kerstin Stadtmüller aus beruflichen Gründen nicht wieder an, so dass ein neuer Jugendwart gewählt werden musste.

Die Vorstandschaft setzt sich aufgrund der Wahlen sowie Kraft Amtes wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Helmut Stadtmüller
2. Vorsitzender: Reiner Balduf
Schriftführer: Uschi Balduf
Geschäftsführer: Nadja Mraczny
Beisitzer: Gabi Adam, Jürgen Steinbrink

Technischer Leiter: Holger Rieger
Kassier: Nadja Mraczny
Kassenprüfer: Thomas Sommerrock, Klaus Schönig
Jugendwart: Alexander Mangang
Jugendvorsitzender: Sabrina Adam

Jugendvertretung

Am 08.02.2010 hat die Jugendvollversammlung eine neue Jugendvertretung gewählt:

  • Vorsitzende: Sabrina Adam
  • Stellvertretende Vorsitzende: Carolin Balduf
  • Kassenwart: Christine Adam
  • Beisitzer: Kimberley Bender, Nils Lorenz, Antonia Milowsky
  • Schriftführerin: Leonie Milowsky

Die Jugend hatte wie immer diverse Video- und Spieleabende mit Pizzaessen im Vereinsraum auf dem Programm. Und besonders interessant war dann das Waveboarden an Pfingsten.