Aktuelle News
 
Neu im Mai BSV macht Pfingstferien vom 18.5.-2.6. kein Training in dieser Zeit!! / Jugendversammlung / Jahreshauptversammlung [weiter...]
6. Mai 2024
 
03.23.2024 Sportlerehrung der Stadt Bruchsal 8 Schwimmerinnen und Schwimmer des BSV werden geehrt [weiter...]
24. März 2024
 
02.03.24 28. Sprintermeeting Über 300 Starter beim 28. Sprintermeeting im SaSch! in Bruchsal [weiter...]
6. März 2024
 
03.02.24 Ba-Wü lange Strecken Karlsruhe Uwe Heller wieder erfolgreich bei den Baden-Württembergische Meisterschaften lange Strecken in Karlsruhe [weiter...]
22. Februar 2024

Das Hallenbad in Karlsruhe

Aus Mangel an geeigneten Bädern um 1958

Der Bruchsaler Schwimmverein trainierte mangels geeigneter Bäder um 1958 in den Wintermonaten nach Vereinsaufzeichnungen in einem Hallenbad in Karlsruhe. Ob es sich hierbei um das 1955 eröffnete und leider schon 2008 geschlossene Tullabad mit seiner 50m Bahn oder um das direkt daneben gelegene Vierordtbad, das heute nur noch als Saunalandschaft benutzt wird gehandelt hat konnte aus den Aufzeichnungen nicht ermittelt werden.

Aus einem Zuschussantrag an den Sportkreis Bruchsal vom November 1958 geht hervor, dass zu diesem Zeitpunkt die Jugendschwimmer schon mehrere Jahre anscheinend auf eigene Kosten bzw. mit Zuschuss des Vereins nach Karlsruhe gefahren sind und dort 14-tägig ihr Training absolvierten.