Aktuelle News
 
Neu im April Jugendversammlung / Jahreshauptversammlung / Kamfrichterneuausbildung / Wettkampfplan [weiter...]
19. April 2024
 
03.23.2024 Sportlerehrung der Stadt Bruchsal 8 Schwimmerinnen und Schwimmer des BSV werden geehrt [weiter...]
24. März 2024
 
02.03.24 28. Sprintermeeting Über 300 Starter beim 28. Sprintermeeting im SaSch! in Bruchsal [weiter...]
6. März 2024
 
03.02.24 Ba-Wü lange Strecken Karlsruhe Uwe Heller wieder erfolgreich bei den Baden-Württembergische Meisterschaften lange Strecken in Karlsruhe [weiter...]
22. Februar 2024

Gesamte Vorstandschaft einstimmig für weitere 2 Jahre wiedergewählt, 25%ige Erhöhung der Eintrittspreise und Gebühren der Sparkasse sorgen für Unmut

24. Juli 2021
Gesamte Vorstandschaft einstimmig für weitere 2 Jahre wiedergewählt, 25%ige Erhöhung der Eintrittspreise und Gebühren der Sparkasse sorgen für Unmut
Coronabedingt hier ein Bild von 2015

Die Jahreshauptversammlung 2021 fand coronabedingt erst am 23. Juli 2021 statt, da aufgrund der satzungsgemäßen Einladungsfrist ein günstiger Zeitpunkt mit geringen Infektionszahlen abgewartet werden musste.

Da die Berichtszeiträume aufgrund der ausgefallenen Jahreshauptversammlung 2020 über 2 Jahre gingen und es zu einige Diskussionen über die Zukunft des Vereins kam, dauerte die Sitzung letztendlich doch etwas länger als geplant. Längere Zeit beschäftigte man sich mit der 2020 vom Himmel gefallenen 25%igen Erhöhung der Eintrittspreise im SaSch! und der ab 2021 eingeführten Aufhebung der Vereinsförderung der Sparkasse durch gebührenfreie Vereinskonten, während der Badische Sportbund und der Schwimmverband die Sorgen der Vereine in dieser schwierigen Zeit wohl erkannt haben und von sich aus Verbandsbeiträge und Umlagen um 50% kürzen, greift man hier lieber mit vollen Händen in die Kassen der Vereine!

Die Anwesenden waren mit der Arbeit der Vorstandschaft einverstanden und so wurde die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlastet. Bei den fälligen Neuwahlen, die Holger Rieger zügig über die Bühne brachte, wurden dann alle bisherigen Vorstandschaftsmitglieder und auch die Kassenprüfer in ihren Ämtern bestätigt. Und da alle auch die jeweilige Wahl annahmen, hat sich an der Zusammensetzung der Vorstandschaft außer einer Namensänderung aufgrund der Hochzeit nichts geändert.

Amtsbezeichnungen sind entsprechend der Satzung männlich, obwohl traditionell ein relativ hoher Prozentsatz der Vorstandschaftsmitglieder weiblich ist.

Im Einzelnen setzt sich die Vorstandschaft derzeit wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Helmut Stadtmüller
2. Vorsitzender: Reiner Balduf
Kassenwart: Nadja Mraczny
Schriftführer: Uschi Balduf
Technischer Leiter: Alexander Mangang
Beisitzer: Gabi Adam
Beisitzer: Jürgen Steinbrink
Jugendwart: Carolin Molter

Kraft Amtes gehören der Vorstandschaft desweiteren an:

Jugendvorsitzender: Christine Adam
Ehrenvorsitzender: Jürgen Steinbrink

Die Kassengeschäfte prüfen entsprechend dem Votum der Jahreshauptversammlung weiterhin die beiden Kassenprüfer

Thomas Sommerrock
Dr. Klaus Schönig

Der Antrag über die Beitragsfestsetzung für 2021 und 2022 wurde einstimmig angenommen, so dass damit folgende Beiträge gelten:

  Jahresgebühr Aufnahmegebühr Kartenkaution
  2021 ab 2022    
Jugendliche, Schüler
Auszubildende, Studenten
Rentner auf Nachweis
50€ 60€ 25€ 10€
Erwachsene 120€ 120€ 25€ 10€
Familienmitgliedschaft 150€ 170€ 50€ 10€ je aktivem Mitglied
passives Mitglied 25€ 25€ 25€  

Der Jahresbeitrag 2021 wird nun in Bälde eingezogen werden.

Zum Schluss der Veranstaltung konnte der 1. Vorsitzende noch mitteilen, dass das Training erstmals auch in den Sommerferien stattfinden kann. Es ist gelungen, bis auf wenige Ausnahmen für alle Gruppen über die gesamte Ferienzeit eine Trainerin / einen Trainer zuzuordnen. Entsprechende Infos gehen in den nächsten Tagen an die Gruppen heraus, die Trainingseinteilung werden wir zeitnah auch auf der Homepage veröffentlichen.

HSt

Rede des 1. Vorsitzenden
Tagesordnung