Aktuelle News
 
Neu im Mai BSV macht Pfingstferien vom 18.5.-2.6. kein Training in dieser Zeit!! / Jugendversammlung / Jahreshauptversammlung [weiter...]
6. Mai 2024
 
03.23.2024 Sportlerehrung der Stadt Bruchsal 8 Schwimmerinnen und Schwimmer des BSV werden geehrt [weiter...]
24. März 2024
 
02.03.24 28. Sprintermeeting Über 300 Starter beim 28. Sprintermeeting im SaSch! in Bruchsal [weiter...]
6. März 2024
 
03.02.24 Ba-Wü lange Strecken Karlsruhe Uwe Heller wieder erfolgreich bei den Baden-Württembergische Meisterschaften lange Strecken in Karlsruhe [weiter...]
22. Februar 2024

Wettkampf in Neustadt am 16.04.2005

16. April 2005

Schon die Anreise war ein Erlebnis, bei der uns der Bordnavigator auf ungewohnten Wegen in die Pfalz führte, bevor er in Neustadt dann ganz verrückt spielte und wir uns auf die eigenen Spürnasen verlassen mussten. Trotz der starken Konkurrenz konnten auch wir Erfolge einheimsen.

Die besten Ergebnisse erzielte Frederic Wind mit zwei Goldmedaillen über 50m Rücken und 50m Brust, sowie einer Bronzemedaille über 100m Freistil. Mit der Siegerzeit über 50m Brust unter 41 Sekunden verbesserte sich Frederic um ca. 3 Sekunden und erreichte damit sensationell die Qualifikationszeit für die diesjährigen Süddeutschen Meisterschaften!

Bestes Mädchen war Carolin Balduf, die über 50m und 200m Rücken jeweils die ersten Plätze erreichte. Mit ihrer Zeit über 50m qualifizierte sie sich für den Endlauf der besten Acht und konnte hier sogar den 6. Gesamtplatz erschwimmen. Weitere großartige Leistungen von Franziska Balduf (Bronze über 100m Freistil), Philipp Sommerrock (Bronze über 200m Rücken) und tollen Zeiten von Nicolai Wind und Moritz Klug rundeten das Bild ab.

Neben den sportlichen Höhepunkten kam auch der Spaß nicht zu kurz. Mit den Schwimmfreunden aus Waghäusel und Phillipsburg gab es den Tag über viel Unterhaltung und gute Stimmung. So kurios wie der Tag begonnen hatte, so endete er auch. Vor den Endläufen über die 50 m-Strecken am späten Nachmittag wurde der Wettkampf für eine halbe Stunde unterbrochen. Grund war, man glaubt es bei einer Hallenveranstaltung kaum, ein Gewitter. Das riesige Zelt stellt offenbar keinen ausreichenden Schutz vor Blitzen dar und alle mussten das Wasser verlassen. Der starke Regen trommelte auf das Zelt und der Wind pfiff durch alle Ritzen.

 

Bildergalerie Neustadt 2005

20050416-01.jpg 20050416-02.jpg 20050416-03.jpg 20050416-04.jpg 20050416-05.jpg 20050416-06.jpg 20050416-07.jpg 20050416-08.jpg 20050416-09.jpg 20050416-10.jpg 20050416-11.jpg 20050416-12.jpg 20050416-13.jpg 20050416-14.jpg 20050416-15.jpg 20050416-16.jpg