Aktuelle News
 
Neu im Februar Sprintermeeting 2.3. , Uwe Heller BaWü-Meister über 1500m Freistil, wichtige Infos für Wettkampfteilnehmer, [weiter...]
21. Februar 2024
 
03.02.24 Ba-Wü lange Strecken Karlsruhe Uwe Heller wieder erfolgreich bei den Baden-Württembergische Meisterschaften lange Strecken in Karlsruhe [weiter...]
22. Februar 2024
 
Weihnachtsfeier 2023 Die Weihnachtsfeier mit überraschenden Ehrungen [weiter...]
15. Dezember 2023
 
Ehrung der Stadt Bruchsal 1. Vorsitzender erhält die Ehrenmedaille der Stadt Bruchsal [weiter...]
13. Dezember 2023

Wettkampf am 17.5.2009 in Heilbronn

17. Mai 2009

Folgende Schwimmerinnen und Schwimmer waren dabei:

Christine Adam (1995): sie schwamm 3 neue Bestzeiten über 100F, 100L und 100R, außerdem schwamm sie 100S, zweimal gewann Christine die Bronzemedaille, nämlich über 100L und 100R. Über 100S und 100F belegte sie den undankbaren 4. Platz.

Kimberley Bender (1995): sie erreichte über 100B den 12., über 100F den 16., über 100L den 14. und über 100R den 11. Platz. Auf allen 4 Strecken schwamm sie neue Bestzeiten.

Patricia Bender (1999): über 50S und 50R belegte sie den 1. bzw. 2. Platz und über 50B und 50F jeweils den 10. Platz (mit neuen Bestzeiten).

Johannes Dahmen (1998): auch er schwamm alle 50er Strecken und belegte dabei den 11., 13. und 2mal den 20. Platz. Über 50S schwamm er einen neuen persönlichen Rekord.

Anne-Kathrin Renschler (1998): auch Anne-Kathrin schwamm 50S, 50B, 50F und 50R. über 50B schwamm sie eine neue persönliche Bestzeit und belegte den 6. Platz. Außerdem erschwamm sie sich noch einmal den 6., sowie einmal den 9. und einmal den 13. Platz.

Seri Schü (1999): sie schwamm 3 neue Bestzeiten, gewann über 50S die Bronzemedaille, außerdem belegte sie den 5., 11. und 13. Platz.

You-Ri Schü (1997): mit 4 neuen Betzeiten schloss sie die 4 50er Strecken sehr erfolgreich ab. Dabei belegte sie den 7., 11., 13. und 15. Platz.

Pascal Tischler (1996): er gewann über 100R die Bronzemedaille mit neuer Bestzeit und belegte einmal den 4., 5. und 6.Platz. Insgesamt schwamm er 3 Bestzeiten über 100F, 100L, 100S und 100R.

Bastian Weis (1995): er schwamm 2 Bestzeiten über 100F und 100L und gewann einmal den 1. und zweimal den 3. Platz über 100S bzw. 100L und 100R. Über 100F belegte er den 4. Platz.

Auch die Leistungen der Staffeln waren teilweise sehr stark:

Über 4x50m Lagen der Frauen in der Besetzung Franziska und Judith Baumeister, Mirjam Hämling (alle SSVW) und Christine Adam belegte mit starken Einzelleistungen den 3.Platz.

Die Männer (Bastian Weis, Pascal Breite, Michael Würges (beide SSVW) und Pascal Tischler) belegten über diese Distanz den 6. Platz.

Die 4x50m Freistil-Staffel der Frauen mit Christine, Franny, Mirjam und Vivien Rossmann (SSVW) belegten den undankbaren 4. und die Jungs mit Enrico Kärts, Kai Riehl (beide SSVW), Pascal Tischler und Michael Würges (SSVW) den 7. Platz.

Im Anschluss gingen fast alle Schwimmer und Trainer aus Bruchsal und Waghäusel noch gemeinsam nach Sinsheim, um dort den erfolgreichen Tag mit Pizza oder Nudeln zum Abschluss zu bringen.

Schon in 2 Wochen steht der nächste WK in Grünstadt auf dem Programm...

 

Ergebnisse BSV